Nach oben

EXNESS wird Team-Partner von Infiniti Red Bull Racings Formel 1-Team

Okt. 15, 2014

EXNESS wird Team-Partner mit Infiniti Red Bull Racings Formel 1-Team.  Die Partnerschaft beginnt am 1. Januar 2015 und das EXNESS-Logo wird auf dem Cockpit der Formel 1-Fahrzeuge des Teams stehen.

Petr Valov, Direktor von EXNESS, sagte: “Wir sind stolz darauf, Team-Partner von Infiniti Red Bull Racing zu werden.  Sowohl Red Bull als auch die Formel 1 sind zwei der stärksten und faszinierendsten Marken der Welt. Und das Infiniti Red Bull Racing-Team hat eine ähnliche Philosophie wie EXNESS – wir sind beide junge Teams und sehr ehrgeizig, und wird teilen die Werte von Freiheit und Fahren.”

Um EXNESS als Partner im Team willkommen zu heißen, sagte Christian Horner, der Team-Chef des Infiniti Red Bull Racing-Teams: “Wir sind sehr erfreut, dass EXNESS nächstes Jahr zu unserem Team kommt.  Unser Ansatz als Team ist es, die Dinge anders zu machen, mit einem starken auf Augenmerk auf Qualität und Exzellenz.  Diese Grundsätze teilen wir mit EXNESS, und wir freuen uns auf unsere Partnerschaft während der nächsten Saison.”

Diese Ankündigung durch EXNESS folgt auf eine Zeit mit einem außergewöhnlichen Wachstum des Unternehmens und einer weltweiten Expansion. Im September dieses Jahres hat das Handelsvolumen von EXNESS die Marke von 190 Mrd. USD überschritten.

host www.exness.com | env production